Radtouren in den Ammergauer Alpen

mountainbiketour-planseerunde-am-plansee.jpg

Mountainbiketour - Plansee Runde

Schöne Mountainbiketour durch das Graswangtal bis zum Plansee. Landschaftlich traumhafte Abfahrt durch das unberührte Neidernachtal mit kurzem Singletrail.

reschbergwiesen-enningalm-runde.jpg

Mountainbiketour - Enningalm Runde

Anspruchsvolle MTB-Tour von Ettal über Oberau und Farchant nach Burgrain. Steiler Anstieg zur Enningalm. Von dort traumhafte Abfahrt auf Singletrails zur Rotmoosalm und weiter über Graswang zurück nach Ettal. Nur für Geübte!

das-kloster-ettal.jpg

Radtour Königsrunde

Die Königsrunde bietet gleich mehrere kulturelle Highlights im Naturpark Ammergauer Alpen. Die Tour führt vom Passionsspielort Oberammergau über Benediktinerabtei Ettal bis zum Schloss Linderhof, dem "Königshäuschen" des Märchenkönigs Ludwig II. Der Radweg führt durch das Graswangtal und entlang der beiden Naturschutzgebiete Weidmoos und Pulvermoos der Ammer folgend bis nach Unterammergau und punktet mit landschaftlichen Highlights.


Autorentipp

Nach Führungsschluss haben Sie den Schlosspark Linderhof für sich alleine und es herrscht eine fast schon magische Stimmung.

soier-see-in-bad-bayersoien.jpg

Radtour Moorrenrunde

Die Ortschaften Bad Kohlgrub und Bad Bayersoien sind bekannte Moor-Kurorte. Für Naturliebhaber bietet dies Tour abwechslungsreise Wege zwischen Staffelsee und der Ammer. Besonders sehenswert ist die Hochmoorlandschaft rund um die beiden Kurorte sowie der Ammerdruchbruch, der auch als Scheibum bekannt ist.

 
csm_Mountainbike-Tour-Soila-Alm__c_Ammergauer_Alpen_GmbH_Foto_Anton_Brey_6a1155aa0d.jpg

Mountainbiketour - Soila-Alm

Kurze und knackige Tour zur malerischen Soila-Alm unterhalb des Labers bei Oberammergau

Diese Tour führt Sie auf einer kurzen aber sehr sportlichen Tour auf die idyllische gelegene Soila-Alm im Labergebiet. Der nahe der Alm gelegene Soilasee unterstreicht den Charakter der Tour, bei der Sie innerhalb von kürzester Zeit in faszinierende und malerische Natur eintauchen können.
Genießen Sie vor der Abfahrt hinab nach Oberammergau auf der Soila-Alm noch kalte Getränke aus dem Brunnen-Kühlschrank, eine frische Kuhmilch, Kaffee und hausgemachte Kuchen oder eine deftige Brotzeit mit Wurst, Speck und Käse. 
Wieder am Ausgangspunkt angekommen lädt das direkt gegenübergelegene Erlebnisbad WellenBerg zu einer nassen Erfrischung ein.